Trendworx – Elektrischer Korkenzieher „Boston“

Mit dem Trendworx 5178 Elektrischer Korkenzieher „Boston“ haben wir uns einen ganz besonderen Korkenzieher angeschaut, der mühelos Weinflaschen in unter 10 Sekunden öffnet.

In diesem Testbericht erfahrt ihr, was den Trendworx – Elektrischer Korkenzieher „Boston“ von anderen Produkten unterscheidet und ob sich die Anschaffung eines elektrisch betriebenen Korkenziehers lohnt.

Der Trendworx 5178 – Elektrischer Korkenzieher „Boston“

Auch bei elektrischen Korkenziehern gibt es die unterschiedlichsten Modelle. Dieser kraftvolle Trendworx 5178 Elektrischer Korkenzieher „Boston“ kommt mit einer batteriebetriebenen Ladestation und bietet so im Vergleich zu vielen Akku-Korkenziehern den Vorteil, dass die Batterien schnell gewechselt werden können und merklich mehr Leistung zur Verfügung steht. Mit seinen 6 Volt (4 x 1,5 V AA) schlägt er leistungsmäßig die meisten Akku-Korkenzieher und zeigt keine durch Memory-Effekte schwächer werdenden Akkus. Natürlich können statt der Batterien auch wiederaufladbare Akkus in das Gerät eingesetzt werden. Dank der Ladestation im Standfuß ist der Korkenzieher immer einsatzbereit und verbraucht nur Strom wenn er auch wirklich genutzt wird. Mit einem Satz Batterien lassen sich problemlos bis zu 70 Flaschen öffnen.

Die elektronisch angetriebene Spirale macht es möglich, dass mit dem Elektrischen Korkenzieher „Boston“ Weinflaschen ganz ohne jegliche Kraftanstrengung per Knopfdruck geöffnet werden können. Einfach den Weinöffner gerade auf die Flasche setzen und dann mit dem Drücken der Taste den Korken ganz ohne Muskelkraft und Kleckern aus der Flasche gleiten lassen. Geeignet ist er für alle Arten von Korken, also Natur- und Kunstkorken.

Die matte, gummierte Soft-Grip-Oberfläche, die dem Trendworx Bosten perfekten Halt gibt und den Weinöffner super in der Hand liegen lässt, verleiht dem Gerät außerdem ein edles Design. Die Farben Silber und Schwarz unterstützen die moderne Optik zudem noch. Auch die Maße und das Gewicht (Größe: 9,8 cm (L) x 7,0 cm (B) x 27,4 cm (H), Gewicht: 324 Gramm) tragen zu einer guten und angenehmen Handhabung bei, so dass eine kinderleichte Bedienung möglich ist.

Fazit zum elektrischen Korkenzieher „Boston“

Ein sehr interessanter und langlebiger Korkenzieher, den jeder einmal ausprobiert haben sollte. Zudem eignet sich dieser Weinöffner hervorragend als wirklich tolles Geschenk für alle Weinkenner, Weinliebhaber und Technikfreunde. Neben dem überzeugenden Preis und der gebotenen Leistung, macht das Öffnen von Weinflaschen oder Proseccoflaschen sogar richtig Spaß. Mit diesem Korkenzieher im Haushalt könnte es vorkommen, dass beim nächsten Weinabend Ihre Gäste die Flaschen öffnen wollen.

Ein paar kleinere Schwierigkeiten hatten wir nur beim Entfernen von besonders harten Kunststoffkorken sowie ungewöhnlich kleinen Korken. Trotzdem gibt es eine relativ klare Kaufempfehlung von uns, Sie können bedenkenlos zuschlagen.

Weitere elektrische Korkenzieher von Trendworx:

Trendworx 5178 Elektrischer Korkenzieher

Trendworx 5178 Elektrischer Korkenzieher
8

Handhabung

9/10

    Design

    8/10

      Verarbeitung

      8/10

        Schnelligkeit

        7/10

          Preis

          9/10

            Vorteile

            • integrierter Folienschneider
            • Kein Kraftaufwand nötig
            • hohe Leistung

            Nachteile

            • anfälliger als manuelle Modelle